Integrativer Familiensport

Die integrative Familiensportgruppe im TSV GutsMuths wurde 1998 ins Leben gerufen. Das Konzept ist offen für alle Menschen, die sich normfrei und ohne Leistungsdruck bewegen möchten, unabhängig von ihren körperlichen oder geistigen Fähigkeiten und Voraussetzungen.

Seit vielen Jahren wird das Projekt „Integrativer Familiensport“ beim TSV GutsMuths finanziell von der Bürgerstiftung Berlin unterstützt.

Immer samstags von 10:00 – 12:30 Uhr treffen sich Kinder und Jugendliche, behindert oder nicht behindert, mit ihren Eltern, Geschwistern oder Bezugspersonen um gemeinsam Sport zu treiben. Unsere integrative Sportgruppe schafft das perfekte Umfeld für die gemeinsame Freizeitgestaltung der gesamten Familie. Jederzeit unterstützt werden sie dabei von unseren qualifizierten Übungsleitern.

Kommt einfach für eine Probestunde vorbei und lernt uns kennen.